Vor Eurem Termin

Versuche möglichst vorher gut zu essen (bildet eine gute Basis für einen stabilen Kreislauf und bessere Schmerzresistenz).

Bitte ausgeschlafen und entspannt zum Termin erscheinen. Mach dir keinen Stress! Zieht Euch was bequemes an :-)

Lasst Eure Kinder daheim. Es ist viel zu langweilig bei einem Tattootermin dabeizusein, warten und leise sein zu müssen. Das stresst nur Dich und den Tätowierer und die Konzentration könnte darunter leiden.

Trinkt mindestens 48 Stunden vorher keinen Alkohol, nehmt keine Drogen oder blutverdünnende Medikamente (z. B. Aspirin, ASS, Energydrinks, Kaffee). Starkes Bluten während dem Tätowiervorgang kann die Sitzung nur unnötig in die Länge ziehen, Farbe könnte wieder ausgespült werden und eine Nacharbeitung des Tattoos ist vorprogrammiert.

Eine Tätowierung sollte nicht geplant werden wenn Ihr vorhabt einen Urlaub in heissen sonnigen Regionen zu verbringen.

Eine frische Tattoowunde sollte min 6 Wochen keiner intensiven Hitze ausgesetzt werden.

Informiert uns bitte über Allergien!

Falls Ihr Hepatitis habt oder HIV- positiv seid informiert uns auch bitte darüber!

Am besten nehmt Ihr Euch ein paar Tage auf der Arbeit frei, wenn Ihr nicht gerade im Büro sitzt. So habt Ihr auch die Gewissheit dass kein Schmutz oder Staub an die frische Tätowierung kommt was eine eventuelle Entzündung hervorrufen könnte.

Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein!

Bringt Lust und Laune mit :-)